kittlitz-schott

KITTLITZ-SCHOTT (& BIEGER); Musikalienhandlung und Musikverlag in Mainz

Das Unternehmen wurde am 1. Okt. 1867 von Friedrich (Heinrich Karl Emil August) Freiherrn von Kittlitz und Ottendorf (* Welkersdorf/ Niederschlesien (Rząsiny) 27. Nov. 1832 | † Mainz 14. Sept. 1869, Sohn des Ornithologen Heinrich von Kittlitz) als Kittlitz-Schott’sche Musikalienhandlung, der alsbald eine Leihanstalt angeschlossen wurde, in Mainz etabliert. Über seine mütterliche Großmutter Therese Schott stammte von Kittlitz vom Verlagsgründer Bernhard Schott ab, und seit 1859 war er verheiratet mit (Anna) Theresia (Magdalena) Schott (* Mainz 12. März 1837 | † 1923), ebenfalls Urenkelin Bernhard →Schotts sowie Großnichte des Inhabers des Hauses B. Schott Söhne, Franz Schott, die nach von Kittlitz’ frühem Tod die Firma weiterführte. Seit 1880 war Kittlitz-Schott auch als Verlag tätig und von 1894 an mit dem Musiker Heinrich Bieger assoziiert. Obwohl das Unternehmen 1896 zumindest in Teilen veräußert wurde, ist die Firmierung Kittlitz-Schott (& Bieger) bis 1915 noch vereinzelt auf Notenausgaben nachweisbar. Als Musikalienhandlungen agierten Kittlitz-Schott sowie Kittlitz-Schott & Bieger in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg mit separaten Geschäftsadressen; in den 1920er Jahren existierte lediglich noch die Firma Kittlitz-Schott & Bieger als Musik- und Instrumentenhandlung. Bis 1898 erschienen rund 300 Kompositionen (überwiegend Klavier- und Vokalmusik) bei Kittlitz-Schott, vielfach aus der Feder mittelrheinischer Musiker wie Wilhelm Aletter, Eugen Eschwege, Adolph Kugler, Eduard von →Lade, August Muth und Heinrich Rupp.

Quellen und Referenzwerke — KB Mainz <> MMB <> Allgemeines Adressbuch für den deutschen Buchhandel u. a. 34, 1872; 76, 1914 <> Adressbücher Mainz 1889–1927 <> ChallierV


Axel Beer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • kittlitz-schott.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/07/27 21:14
  • von ab