wuestenberg

WÜSTENBERG (auch Wüsteberg), NN Lebensdaten unbekannt; Sänger, Komponist

Im Dezember 1811 trat Wüstenberg als „talentvoller Dilettant, mit schöner Tenorstimme“ (AmZ 29. Jan. 1812) bei einem Konzert in Frankfurt auf. Bis Juni 1813 folgten mindestens zehn weitere Auftritte, einige davon gemeinsam mit dem befreundeten Sänger Krönner vom Frankfurter Theater, aber auch als Solist bei einer Aufführung von Händels Messias. Im Jahr 1812 korrespondierte Wüstenberg wegen der Veröffentlichung seiner Nocturnes mit dem Verlag →Schott in Mainz; im November desselben Jahres trat er eine Reise durch Norddeutschland an, von der er spätestens Ende Februar 1813 zurückkehrte. Der folgende Lebensweg ist unklar. Möglicherweise ist er jener Schauspieler und Sänger namens Wilhelm Ludwig Bernhard Wüstenberg (* Hannover um 1793; Heir. ebd. 12. Febr. 1813), der in den 1820er Jahren am Kasseler Theater als Buffo beschäftigt war und der einer Anekdote zufolge geisteskrank wurde und sich „einbildete, den damaligen Kapellmeister Louis Spohr, diesen colossalen Mann, verschluckt zu haben“ (Aus den Tagen, s. Quellen).

WerkeTrois Nocturnes Italiens (2 Sst., Kl.), Mainz: Schott [1813]; D-Mbs (digital, s. Abb.), s. RISM WW 2194 I,1

Quellen und Referenzwerke — Brief an Schott in D-B (28. Okt. 1812); Brief Krönners an Schott in D-B (9. Dez. 1812) <> KB Hannover <> AmZ 29. Jan. 1812, 5. Febr. 1812, 25. März 1812, 22. Apr. 1812, 9. Juni 1813, 16. Juni 1813, 23. Aug. 1820, 15. Mai 1822 <> Aus den Tagen eines erloschenen Regentenhauses in seiner ehemaligen Residenz. Hessische Nachrichten aus alter und neuer Zeit. Aus dem größeren Nachlasse eines kürzlich verstorbenen Staatsdieners (Officiers), Hannover 1878, S. 50

Literatur — Reinhard Lebe, Ein deutsches Hoftheater in Romantik und Biedermeier. Die Kasseler Bühne zur Zeit Feiges und Spohrs, Kassel 1964, S. 97f.


Kristina Krämer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • wuestenberg.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/04/27 18:00
  • von kk