turk

TURK (Familie)

(1) Anton * Kostreinitz (Untersteiermark, heute Kostrivnica in Slowenien) 17. Jan. 1868 | † Klausen (Eifel) 12. Sept. 1940; Orgelbauer

(2) Heinrich * Klausen 1904 | † 1974; Sohn von (1), Orgelbauer


Anton (1), Sohn eines Schreiners, machte bis 1886 eine Lehre zum Orgelbauer bei Franz Kosak in Sauerbrunn (Steiermark); nach Klausen als Mitarbeiter in der Werkstatt von Heinrich Voltmann kam er vor 1890 auf der Walz. Die erste gemeinsame Orgel war das Instrument in der Pfarrkirche St. Petrus in Lieser. Ab 1900 führte er die Werkstatt gemeinsam mit Voltmann und heiratete um 1903 dessen einzige Tochter Catharina (* 4. Mai 1866). Nach dem Tod Voltmanns 1909 übernahm Turk die Werkstatt. Turk entwickelte eigene Membranladen für seine Instrumente und baute ausschließlich pneumatische Registertrakturen; von den 1920er Jahren an verbaute er auch moderne Multiplexsysteme.
Nach Anton Turks Tod 1940 übernahm der Sohn Heinrich (2) den Betrieb, beschränkte sich aber auf Wartung und Reparaturen; sein einziger erhaltener Neubau ist die Orgel in Klüsserath (heute Verbandsgemeinde Schweich). Nach Heinrichs Tod ist die Firma erloschen; die Werkstatt in Klausen wurde zum „Café Turk“.

Erhaltene Werke (in Auswahl) — 1910 Dreis, Pfarrkirche St. Martin (II/P/15); 1968 Umbau und neobarocke Neudisposition von Michael Weise (Plattling) <> 1922 Osann, St. Peter (II/P/13) <> 1931 Hupperath, St. Hubertus (I/P/6) <> 1931 Minderlittgen, St. Simon und Juda (I/P/6), auf II/P/12 erweitert, Neubau des Generalschwellers <> 1932 Illerich, St. Vinzenz (II/P/15) <> 1949–1950 Klüsserath, Pfarrkirche St. Maria (II/P/27), 2015 Restaurierung als technischer Neubau (II/P/29) durch Hubert Fasen.

Literatur — Fischer/Wohnhaas 1994 <> Matthias Thömmes, Die Orgelbauerfamilien Voltmann und Turk aus Klausen, in: Jahrbuch des Landkreises Bernkastel-Wittlich 1996, S. 360–362 <> Reinhold Schneck, Art. Turk, Anton, in: Trierer Biographisches Lexikon, hrsg. von Heinz Monz, Trier 2000, S. 475 <> Bösken/Fischer/Thömmes 2005


Birger Petersen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • turk.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/01/11 17:52
  • von kk