jeep

JEEP, JOHANN * Dransfeld bei Göttingen 1582 | † Hanau 19. Nov. 1644; Organist, Kapellmeister, Komponist

In seiner Kindheit wurde Johann Jeep als Chorknabe der Hofkapelle in Celle aufgenommen. Danach setzte er seine Ausbildung in Nürnberg fort und unternahm Studienreisen nach Frankreich und Italien. 1613 erhielt Jeep die Position Erasmus Widmanns als gräflich hohenlohischer Kapellmeister in Weikersheim, wo er ein Jahr später die Ehe mit Barbara Herbst schloss und, nach deren Tod, 1624 mit Margarete Sturm. Infolge der Schlacht bei Nördlingen musste er 1634 den Ort verlassen und kam samt seiner Familie nach Frankfurt/M. Dort trat er ab 1637 als Nachfolger von Johann Andreas →Herbst (vermutlich Vater seiner ersten Frau) die Stelle des Kapellmeisters und des Dom-Organisten an. Drei Jahre später wurde Jeep wegen seines schlechten gesundheitlichen Zustands gekündigt; er fand 1642 eine Anstellung als Kapellmeister und Organist der Marienkirche in Hanau-Münzenberg am Hof des Grafen Johann Ernst. Nachfolger Jeeps in Frankfurt wurde Christian Theodor Voelckel.

Werke — Auswahl (Vgl. RISM, überwiegend in D-Mbs): Studentengärtlein (34 weltliche Lieder, 3–5 Sst.), 2 Teile, Nürnberg: Wagenmann 1605/1614 (mehrere Auflagen) <> weitere Werke erschienen in Frankfurt vermutlich bei Conrad Reuter: Dies ist mein lieber Sohn (4 Sst.), 1635 <> Musikalisches Stücklein (Sst.), 1638 <> Hymnus Hymenaeus 1641 (Erstausgabe Hanau: Aubry 1640) <> Ach Gott und Herr (4 Sst.), 1659

Literatur — Schaefer 1981 <> Johannes Jeep 400-Jahrfeier 1582–1982, hrsg. von Friedel Rehkop, Dransfeld 1982 <> Thomas Röder, Art. Jeep, Johann, in MGG2P (dort weitere Literatur) <> Wilfried Brennecke und Dorothea Schröder, Art. Jeep [Jepp], Johannes [Johann], in Grove Music Online 2001


Yehuda Epafroditus

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • jeep.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/03/23 19:27
  • von ab