hollerm

Action disabled: revisions

HOLLER, MARTIN * Königshofen an der Tauber (heute zu Lauda-Königshofen) 14. Jan. 1773 | † Mainz 17. Febr. 1845; Organist, Komponist

In welchem Jahr sich der Ackermannssohn Holler in Mainz niederließ und wem er seine musikalische Ausbildung verdankte, ist vorerst nicht bekannt. 1825 trat er die Nachfolge Johann Blenkers als Mainzer Domorganist an, nachdem der ursprünglich dafür vorgesehene Joseph Bernhard Bellroth abgelehnt hatte. In seinem letzten Lebensjahr ließ sich Holler krankheitsbedingt durch Andreas Preiser und Conrad Scheurer vertreten. Beide ersuchten nach seinem Tod um Anstellung an seiner statt, wobei die Wahl auf Scheurer fiel. Holler war dreimal verheiratet – zuletzt mit der Witwe des Mainzer Dombauaufsehers Heinrich Bolenz.

Werke (sämtlich bei Schott erschienen) — 1re Walse favorite de Mayence (Kl.), Favoritwalzer Nr. 164, [1821]; D-Mbs (digital, s. Abb.; andere Aufl. digital) <> 2me Walse favorite de Mayence (Kl.), Favoritwalzer Nr. 165, [1821]; D-Mbs (digital) <> Arrangements (ebd. in der Reihe Auswahl von Arien mit Guitarre Begleitung erschienen): Sterkel, Der Graf und die Bäuerin (2 Sst., Git.), Auswahl Nr. 83, [1816]; s. RISM S 5847 <> Martín y Soler, Arie („Im Busen des Weibes wohnet“) aus Die gebesserte Eigensinnige (Sst., Git., Fl./Vl.), Nr. 84, [1816]; s. RISM M/MM 842 <> Paër, Polonaise („Entzückter Sehnsucht Gluten“) aus L’Intrigo Amoroso (Sst., Git., Vl./Fl.), Nr. 85, [1816]; D-Mbs (digital) <> Weigl, Arie („Heil mir, ich werde Liebe finden“) aus Die Jugendjahre Peter des Grossen (Sst., Git.), Nr. 94, [1816]; s. RISM WW 543 I,89

Quellen und Referenzwerke — Zivilstandsregister und Familienbögen Mainz <> Adressbücher Mainz

Literatur — Werner Pelz, Der Mainzer Domkapellmeister Georg Viktor Weber (1839–1911), Köln 1991, S. 63 <> Ders., Die Mainzer Domorganisten des 19. Jahrhunderts, in: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 46 (1994), S. 247–260


Kristina Krämer

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
  • hollerm.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/04/06 13:42
  • von kk