eyles

EYLES, (FRANZ XAVER) JULIUS * Gernsheim 19. Sept. 1856 | † Eckenheim (Frankfurt/M.) 14. Febr. 1910; Ingenieur, Musikdirektor

Als Sohn des großherzoglich-hessischen Geometers Julius Eyles (* Darmstadt ca. 1824 | † Frankfurt/M. 1. Nov. 1884) lebte Eyles mit seiner Familie in den frühen 1860er Jahren zunächst in Worms und anschließend seit etwa 1870 in Darmstadt, ehe sich die Familie 1874 in Frankfurt niederließ. Bevor Eyles dort 1896 eine Anstellung als städischer Beamter (ab 1901 nachweisbar als Zeichner im Vermessungsbüro des Tiefbauamtes) fand, betätigte er sich musikalisch – als Dirigent des Domchors (1860–1881) und ein Jahrzehnt als Dirigent des Gesangvereins Concordia (1888–1898). Daneben leitete er noch weitere Gesangvereine (Melodia 1879–80, Fröhlichkeit 1882–84, Harmonia als Nachfolger E. R. H. Friebels 1883–84, Hermanns-Verein in Bornheim 1883–85, 1890, Sängergruss 1889).

WerkeSchifferständchen (2 Mst., Mch.) op. 1, Offenbach: André [1895]; D-B, D-OF <> Serenade (2 Mst., Mch.) op. 2, ebd. [1895]; D-B, D-OF <> Trauungsgesang (1 Mst., Mch.) op. 3, ebd. [1895]; D-B, D-OF <> Unser Herrgott hält die Wacht (1 Mst., Mch.), op. 4, ebd. [1895]; D-B, D-OF <> Ave Maria gratia plena (SATB) op. 5, ebd. [1899]; D-B, D-OF <> Das ist die Lieb’ im Herzen, sie regt sich immerfort (1 Mst., Mch.; aufgeführt vom Gesangverein Concordia am 28. Sept. 1895) op. 6, ebd. [1899]; D-B, D-OF <> Abendlied im Walde (2 Mst., Mch.) op. 8, ebd. [1899]; D-B, D-OF <> O du lieb’s Engele (Mch.) op. 9, ebd. [1899]; D-B, D-OF

Quellen und Referenzwerke — Personenstandsregister Frankfurt <> Adressbücher Worms, Darmstadt, Frankfurt <> MMB <> Kat. André 1900 <> Georgius-Blatt. Organ für katholische Kirchenmusik (Aachen) 1. Febr. 1881; Die Lyra (Wien) 15. Okt. 1895


Kristina Krämer

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
  • eyles.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/07/29 16:56
  • von kk